zurück zu allen Beratungsangeboten

 

Frau Scheer hat seit 2007 ein offenes Ohr für

→ Kinder und Jugendliche in der Oberschule Bodenwerder

→ ihre Erziehungsberechtigten und

→ die Lehrkräfte

 

Sie begleitet, stärkt und fördert

→ die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen

→ sie bei der Bewältigung aktueller Lebensprobleme  (z.B. Streit, Stress, Ärger, Eltern-Kind-Konflikten, Langeweile zu Hause, Lernschwierigkeiten, Cybermobbing, Zukunftssorgen)

→ die sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen

 

Sie unterstützt u.a. durch

→ Beratungsgespräche einzeln oder in Gruppen

→ Gesprächsangebote

→ Gruppenarbeit

→ Arbeit mit Klassen

→ Zusammenarbeit mit anderen sozialen Hilfsdiensten, Beratungsstellen und Einrichtungen

→ die Organisation von Thementagen, Projekten und Präventionsangeboten

 

Die Beratung ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht und ist somit vertraulich.

Die schulische Sozialarbeit ist Teil des Lebensraums Schule und gestaltet diesen mit.

Frau Scheer wird durch die Vorstellung geleitet, dass jeder Mensch oder jede Gruppe die Möglichkeiten der Veränderung in sich trägt und ist geprägt von einem systemischen und lösungsorientierten Menschenbild.

In der Regel kann sie Mo., Mi.-Fr. von 8.15 bis 13.15h persönlich in ihrem Büro im 1.OG oder im Schulgebäude angesprochen werden. Da sie viel im Schulgebäude unterwegs ist, ist es ratsam mit ihr einen Termin zu vereinbaren.

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 05533/407715

Email: christine.scheer@iserv-obs-bod.de

Bei Angabe einer Telefonnummer ruft sie auch gern zurück.

Sie freut sich auf Dich/Sie!